Großbäckerei in Berlin

Bauzeit

2000 - 2001

BGF - 4.500 m2

NGF - 4.200 m2

BRI - 27.502 m3

Als freiberuflicher Architekt wurden von mir die

Leistungsphasen 2 bis 9 ausgeführt.


Ansicht bei Nacht 

Im Vordergrund der Anbau an den historischen Wasserturm

Im Hintergrund der Büroteil mit Einfahrt zur Anlieferung

 

 

 

Detail Sonnenschutz und Fassade

 

                                                                             

KONSTRUKTION

Stahlbetonskelettbau mit Porenbetonausfachung, vorgehängte hinterlüftete Fassade - im Produktionsbereich als Alu-Sinuswelle, im Bürobreich als Klinker ausgeführt, in Korrespondens mit dem auf dem Baugrundstück stehenden historischen Wasserturm. Dach mit freispannenden Brettschichtbinder mit Folieneindeckenung, zusätzlich eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 43 kwp

Vordergrund:

Die ca. 30 m lange Backstraße

Dach: Brettschichtbinder mit den Installationsöffnungen


Hintergrund: Einbringöffnungen für Erweiterungen oder Austausch